Installation und Onlineversand seit mehr als 10 Jahren!
Keine Artikel im Warenkorb
SERVICEHOTLINE 040/40167324
EinbauService!
Zurück
Scrollen zum Zoomen. Klicken für Vollbild.
Marderschreck Super 12.1312

Marderschreck Super 12.1312

Art.-Nr.: 11024

Der Marderschreck SUPER ist ein leistungsstarkes Gerät für Fahrzeuge mit schallgedämmter Karosserie. Er arbeitet mit einem Dauerträgerton und aufmoduliertem Warnsignal, das über einen Hochleistungs-Schallgeber abgegeben wird. Der Frequenzmodulation bewegt sich zwischen 18 und 28 kHz und liegt damit weitgehend außerhalb des menschlichen Hörbereichs. Als Funktionskontrolle ist im Gerät eine zweifarbige LED eingebaut, die mit der Frequenzmodulation im farblichen Wechsel blinkt. Der Stromverbrauch liegt bei ca 70 mA. Das Gerät ist verpolungssicher aufgebaut. Der Einbau in das Fahrzeug ist unkompliziert. Die folgenden Punkte sind zu beachten:

1. Montieren Sie den Marderschreck mit den zwei Blechschrauben im Motorraum des Fahrzeugs. Das Gerät soll auf einer ebenen Fläche der Autokarosserie plan angebracht werden. Direkte Berührung oder Nähe zu heißen Motor- und Auspuffteilen ist unbedingt zu vermeiden. Die Schallaustrittsöffnung sollte nach vorn oder schräg nach unten gerichtet sein, jedoch nicht in Richtung einer Dämmstoff-Matte zeigen, da sonst bis zu 80 % der Leistung "geschluckt" werden. Durch glatte, gerade Metallflächen wird der Schall reflektiert und die Wirkung erhöht.

2. Verbinden Sie den am Gerät blau markierten Flachstecker mit Masse (-) und schließen Sie den rot markierten an + 12 V an.

Achtung: Schließen Sie das Gerät nicht vor der Regelung der Drehstrom-Lichtmaschine an. Die hier möglichen Überspannungen können die Elektronik im Gerät beschädigen.

3. Am besten wird das Gerät über eine Fahrzeugsicherung angeschlossen, die nur bei abgezogenem Zündschlüssel Strom führt (z.B. die Sicherung für das Parklicht oder die Alarmanlage). Das Gerät ist dann beim geparkten Fahrzeug automatisch in Betrieb. Anschlüsse über die Autosicherung sollten von einer Fachwerkstatt durchgefürht werden. Bei direktem Anschluß an die Batterie arbeitet das Gerät im Dauerbetrieb. In diesem Fall ist eine Sicherung in der + Leitung einzubauen.

4. Die Frequenzmodulation ist werkseitig eingestellt. Eine zweifarbige LED-Anzeige blinkt im farblichen Wechsel und dient als Funktionskontrolle für den Trägerton und die Modulation.

Empfehlung: Vor dem Einbau des Gerätes sollte eine Motorwäsche durchgeführt werden, besonders wenn bereits Marderschäden vorausgingen !

Garantie: Wir geben 24 Monate Garantie auf Materialgüte, Verarbeitung und einwandfreie Funktion. Die Garantie erlischt bei unsachgemäßer Behandlung, Fahrlässigkeit, Nichtbeachtung der Anleitung oder Reparaturen durch Dritte. Für indirekte oder Folgeschäden wird keine Haftung übernommen.

Zusatzinformation für Neufahrzeuge mit Bordelektronik

Es ist dringend darauf zu achten, daß die von uns gelieferten Marderschreckgeräte immer nur dirket an Batterie (+ und - Pol) oder gegebenenfalls am Plus-Stützpunkt (Fremdstartpol) im Motorraum angeschlossen werden! Alle gängigen Neufahrzeuge, bei denen sich die Batterie nicht im Motorraum befindet, haben einen Plus-Stützpunkt im Motorraum.

Auf keinen Fall darf das Gerät an anderweitigen stromführenden Kabeln angeschlossen werden. Aufgrund der elektronischen Vernetzung in modernen Fahrzeugen kann dies eventuell zu Fehlern in der Bordelektronik führen (wie z.B. Entleeren der Batterie, Nichtaktivierung der Verbraucherabschaltung, bzw. Standby-Modus oder Power-down-Funktion )

Bei der Installation ist laut gängigen Vorschriften unbedingt darauf zu achten, daß in jedem Fall an dem stromführenden Kabel dirket am Stromabzweig eine Sicherung (max. 1 A) eingesetzt wird.
Zur Beschreibung
149,00 EUR Preis bei Vorkassezahlung: EUR inkl. ges. MwSt. 19% Versandkostenfrei!
3-8 Tage Lieferzeit
Grundpreis
1 Stück / 149,00 EUR
In den Warenkorb
Ratenkauf ab 8,10 EUR/Monat

Der Marderschreck SUPER ist ein leistungsstarkes Gerät für Fahrzeuge mit schallgedämmter Karosserie. Er arbeitet mit einem Dauerträgerton und aufmoduliertem Warnsignal, das über einen Hochleistungs-Schallgeber abgegeben wird. Der Frequenzmodulation bewegt sich zwischen 18 und 28 kHz und liegt damit weitgehend außerhalb des menschlichen Hörbereichs. Als Funktionskontrolle ist im Gerät eine zweifarbige LED eingebaut, die mit der Frequenzmodulation im farblichen Wechsel blinkt. Der Stromverbrauch liegt bei ca 70 mA. Das Gerät ist verpolungssicher aufgebaut. Der Einbau in das Fahrzeug ist unkompliziert. Die folgenden Punkte sind zu beachten:

1. Montieren Sie den Marderschreck mit den zwei Blechschrauben im Motorraum des Fahrzeugs. Das Gerät soll auf einer ebenen Fläche der Autokarosserie plan angebracht werden. Direkte Berührung oder Nähe zu heißen Motor- und Auspuffteilen ist unbedingt zu vermeiden. Die Schallaustrittsöffnung sollte nach vorn oder schräg nach unten gerichtet sein, jedoch nicht in Richtung einer Dämmstoff-Matte zeigen, da sonst bis zu 80 % der Leistung "geschluckt" werden. Durch glatte, gerade Metallflächen wird der Schall reflektiert und die Wirkung erhöht.

2. Verbinden Sie den am Gerät blau markierten Flachstecker mit Masse (-) und schließen Sie den rot markierten an + 12 V an.

Achtung: Schließen Sie das Gerät nicht vor der Regelung der Drehstrom-Lichtmaschine an. Die hier möglichen Überspannungen können die Elektronik im Gerät beschädigen.

3. Am besten wird das Gerät über eine Fahrzeugsicherung angeschlossen, die nur bei abgezogenem Zündschlüssel Strom führt (z.B. die Sicherung für das Parklicht oder die Alarmanlage). Das Gerät ist dann beim geparkten Fahrzeug automatisch in Betrieb. Anschlüsse über die Autosicherung sollten von einer Fachwerkstatt durchgefürht werden. Bei direktem Anschluß an die Batterie arbeitet das Gerät im Dauerbetrieb. In diesem Fall ist eine Sicherung in der + Leitung einzubauen.

4. Die Frequenzmodulation ist werkseitig eingestellt. Eine zweifarbige LED-Anzeige blinkt im farblichen Wechsel und dient als Funktionskontrolle für den Trägerton und die Modulation.

Empfehlung: Vor dem Einbau des Gerätes sollte eine Motorwäsche durchgeführt werden, besonders wenn bereits Marderschäden vorausgingen !

Garantie: Wir geben 24 Monate Garantie auf Materialgüte, Verarbeitung und einwandfreie Funktion. Die Garantie erlischt bei unsachgemäßer Behandlung, Fahrlässigkeit, Nichtbeachtung der Anleitung oder Reparaturen durch Dritte. Für indirekte oder Folgeschäden wird keine Haftung übernommen.

Zusatzinformation für Neufahrzeuge mit Bordelektronik

Es ist dringend darauf zu achten, daß die von uns gelieferten Marderschreckgeräte immer nur dirket an Batterie (+ und - Pol) oder gegebenenfalls am Plus-Stützpunkt (Fremdstartpol) im Motorraum angeschlossen werden! Alle gängigen Neufahrzeuge, bei denen sich die Batterie nicht im Motorraum befindet, haben einen Plus-Stützpunkt im Motorraum.

Auf keinen Fall darf das Gerät an anderweitigen stromführenden Kabeln angeschlossen werden. Aufgrund der elektronischen Vernetzung in modernen Fahrzeugen kann dies eventuell zu Fehlern in der Bordelektronik führen (wie z.B. Entleeren der Batterie, Nichtaktivierung der Verbraucherabschaltung, bzw. Standby-Modus oder Power-down-Funktion )

Bei der Installation ist laut gängigen Vorschriften unbedingt darauf zu achten, daß in jedem Fall an dem stromführenden Kabel dirket am Stromabzweig eine Sicherung (max. 1 A) eingesetzt wird.
Artikel-Bewertung: 0/5 ( Bewertungen)

Noch keine Bewertungen vorhanden.